Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucherzähler
55301
Brandenburg Vernetzt
 

Das große Putze

2. Samstag im Juli - wir wollen heute mal nichts mit, sondern was für die Pferde tun. Wir putzen das gesamte Zaumzeug!

Die Einladung

zum großen Putzen

hing 4 Wochen in der Sattelkammer und es hatten sich nur 7 Teilnehmer eingetragen....

aber dann, es war 10:00 Uhr und viele helfende Hände kamen, insgesamt 18 Leute im Alter von 5 bis 50+.

Henrike freute sich wie Bolle über den Zulauf.

 

Putze Henrike

Verteilung der Putzmittel

 

Jeder, egal ob groß oder klein, schnappte sich eine Trense und begann diese auseinander zu nehmen. Dann wurde mit Sattelseife gewaschen und anschließend anständig gefettet.

 

Putze alle

jeder fand sein Plätzchen und putzte los

 

Putzen die Kleinen

die Kleinsten wienerten, was das Zeug hielt

 

Putze am Tisch

ein Tisch in der Sonne

 

Putzen Konzentration

und Putzen mit voller Konzentration

 

Der Haken kam dann, als alles sauber und "voll Fett" war - der Zusammenbau der Einzelteile...

Aber mit ein paar kleinen Hilfsmitteln, z.B. einem Garderobenständer, an dem die Trense aufgehängt wurde

 

Putzen Myreen

kein Teil darf übrig bleiben

 

Putzen Garderobenständer

Mathias sortiert die Einzelteile

 

fand jedes Teil seinen Platz.

Die Endabnahme kam dann durch die Fachfrau, unsere Cerstin, die "so ganz nebenbei" einen Sattel mit Nadel und Faden reparierte.

 

Putzen Cerstin

Endabnahme durch Cerstin

 

Danach durfte alles wieder ordentlich in die Sattelkammer eingelagert werden.

 

Putzen Nala

Nala weiß wo alles hingehört

 

Und wer dann in die Sattelkammer kam, dem blinkten die sauberen und nach Bienenwachs duftenden Trensen entgegen - toll!

 

Putzen Sattelkammer

Sattelkammer: "es ist vollbracht"

 

Wer arbeitet bekommt auch Hunger. So haben wir beim Grillen und gemeinsamen Essen unseren erfolgreichen Putztag ausklingen lassen.

 

Putzen Essen

das Essen war lecker!

 

Es hat echt Spass gemacht, auch für "Eltern und Kind" voll zu empfehlen. Man braucht auch kein aktiver Reiter zu sein...

Habt alle herzlichen Dank, demnächst sind die Sättel dran.