Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucherzähler
55301
Brandenburg Vernetzt
 

Horsemanship für Kinder

Wenn Kinder ihre ersten eigenen Reitversuche, nach etlichen Longenstunden wagen, sollten sie mit dem Pferd auch am Boden umgehen können.

Am 05.03.2016 trafen sich unsere kleinen Reiter zur ersten Bodenarbeit.

 

05.03.16 Gruppe

 

Die Kontaktaufnahme mit den ihnen noch fremden Pferden war zu Anfang recht vorsichtig. Trotzdem wurde anständig geputzt und die Hufe ausgekratzt.

 

05.03.16 Putzen

 

Dann ging's richtig los

Erstmal "nur" führen. Um Hindernisse, die nicht umfallen durften. Durch eine Schleuse, mit Hindernis darin, welches stehen bleiben musste. Rechts rum, links rum, ohne angerempelt zu werden - alles nicht so einfach.

 

05.03.16 Führen

 

Aber nach und nach klappte es und das Selbstbewusstsein der Zweibeiner wuchs mit jeder Runde.

 

05.03.16 Halt

 

Auch das "Pause machen", Entspannung für Mensch und Pferd muss man üben. Klasse, wenn es dann so klappt.

 

05.03.16 Zwiegespräch

 

05.03.16 Pause

 

Zum Üben des "auf Abstand gehen" halfen uns Hula Hoop Reifen.

 

05.03.16 auf Abstand

 

Danach geht's über Stangen, mal im Schritt, mal im Trab und jeder probiert für sich allein.

 

05.03.16 Stangentreten

 

Ganz selbstbewusst wurde die Stunde beendet.

 

05.03.16 Selbstbewusst

 

Dem Pferdeversorgen, Aufräumen und Fegen der Stallgasse

 

05.03.16 Fegen

 

folgte noch ein kleiner Imbiss für die Zweibeiner und dann ging's nach Hause - bis zum nächsten mal!