Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucherzähler
64847
Brandenburg Vernetzt
 

Dressurmäßiger Wettstreit

 DW Logo                                  

 

 

 

 

 

     Kleine Leute ganz groß 

 

Am 29. 09. 18 war im Reitstall Cerstin Hille wieder was los. Ein internen „dressurmäßigen Wettkampf“ wurde mit dem RFV ausgerichtet.

 

Der Plan: ein Teilnehmerfeld zwischen 8 – 18 Jahren.

Denkste – „wir möchten mitmachen“, sagten die ganz kleinen. So erweiterte sich das Feld um 3 – 6-jährigen. Die Gruppe 18+ fühlte sich zurückgesetzt – na gut, ihr dürft auch. Was soll’s: Wer Lust und Traute hat, durfte mitmachen.

Los ging es schon Wochen zuvor – man trainierte eifrig und am Tag vor dem Wettkampf wurden alle Ponys auf Hochglanz gebracht.

 

Gemeinsam mit Eltern bzw. älteren Helfern aus dem Stall, wurden Sattelzeug gefettet, Schuhe geputzt, Satteldecken passend zur Haarschleife zurechtgelegt und der nachfolgende Tag besprochen. Es war ein eifriges Treiben, wobei jeder auf jeden achtete.

 

 

DW Führzügel

Siegerrunde Führzügel mit Sattel

 

Am Samstag denn ging es los. Die Aufregung kannte keine Grenzen – vor allem bei Eltern und Großeltern. Unsere tollen Ponys und Schulpferde brachten die nötige Ruhe in die Sache.

 

DW Abreiteplatz

unsere Ponys total gelassen

 

Zur ersten Siegerehrung kam dann auch noch ein Schleifenpony und brachte Pokale und Schleifen – für alle.

 

DW Schleifenpony

Schleifenpony Yvy

 

Das Schönste waren die lachenden Kinderaugen, die auch bei den größeren Teilnehmern, egal welche Platzierung es gab, zu sehen waren.

 

 DW Siegerehrung

Siegerehrung

Für weitere Einblicke schaut auf unsere „Schnappschüsse“.