Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucherzähler
103520
Brandenburg Vernetzt
 

Was sonst so geschah

Bedingt durch die Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen sind wir aktuell nicht so aktiv, wie wir es als Verein und Stall gern wären. Gern würden wir mehr berichten, doch aktuell passiert nicht allzu viel. Kurze Meldungen zu kleineren Dingen, werdet ihr hier finden. Wir hoffen alle, das wir bald wieder etwas zur Normalität zurückkehren können und auch wieder mehr mit unseren Pferden und in der Gemeinschaft machen können.

 

Die Pferdewaage 06.02.2021

 

Auch in diesem Jahr war die Pferdewaage wieder bei uns im Stall und jeder der wollte, konnte sein Pferd wiegen lassen. Einige Gewichte waren überraschend. Von 350 Kilogramm bis knapp 1 Tonne war alles dabei. Leider gibt es von dem Tag keine Fotos, deswegen haben wir mal ein altes rausgesucht, damit man sich das etwas besser vorstellen kann.

 

Waage - Aniara

 

Zu wissen, was sein Pferd wiegt, ist für jeden Pferdebesitzer wichtig. Spätestens dann, wenn man Medikamente geben muss, ist das Gewicht notwendig. Außerdem ist es ein gutes Mittel um zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Auch bei Pferden kann eine drastische Zu- oder Abnahme schlecht sein, wie beim Menschen.

 

Freispringen

 

Immer wieder finden sich kleinere Gruppen zusammen, die in der Reithalle Freispringen organisieren. Dabei springt das Pferd ohne Reiter durch eine Hindernisreihe. Es bringt Abwechslung in den Stallalltag der Pferde und kann von jung bis alt zur Gymnastizierung genutzt werden. Dabei wird dann besonders bei der Hindernishöhe auf die jeweiligen Bedürfnisse und Veranlagungen der Pferde geachtet.

 

Trainings mit Hendrik Falk

 

Auch in 2021 hatten wir die Möglichkeit, Hendrik Falk für Trainings zu uns zu holen und mit ihm diverse Disziplinen zu üben. Jedem Pferd-Reiter-Paar wird ein zugeschnittenes Training angeboten. Einer möchte gern Doppellonge üben, einer Dressur reiten, ein anderer Springen, für jeden ist etwas dabei. Auch Kutsch- und Verladetrainings hat Hendrik bei uns bereits angeboten. Das Angebot wird immer sehr gern angenommen.